Zentrum für Entspannungspädagogik
 HOME   AUSBILDUNG   SPORTSTACKING   PRESSE   TERMINE   YOGA  
 DOWNLOAD   KONTAKT 



Was ist Sportstacking?

Das Wort Sportstacking leitet sich ab aus dem Englischen - „to stack“ bedeutet ganz einfach „stapeln“. Übersetzt ist Sportstacking also der Sport des Becherstapelns.

Aber um die Faszination dieses Sports verstehen zu können, muss man einfach einmal selbst die 12 bunten Becher in die Hand genommen haben – so schnell legt sie niemand wieder weg!

Sportstacking ist ein Geschicklichkeitssport, bei dem 12 speziell geformte Becher (cups) auf akrobatische Art und Weise in einer möglichst kurzen Zeit in einer bestimmten Reihenfolge zu einem stack (Stapel) auf- und wieder abgestapelt werden. Dazu gibt es mehrere Disziplinen. Königsdisziplin ist der sogenannte „Cycle“ (Zyklus): Alle Teilnehmer müssen mit ihren 12 Bechern eine Abfolge von Becherstapeln (cycle) auf- und abbauen, die wie folgt aussieht:
1. Phase: Pyramiden mit 3, 6 und 3 Bechern (3-6-3)
2. Phase: Zwei Pyramiden mit je 6 Bechern
3. Phase: Eine Pyramide mit 10 Bechern

Gewonnen hat schließlich derjenige, der für die komplette Abfolge die geringste Zeit benötigt. Der Weltrekord in dieser Disziplin, der 2002 von der US-Amerikanerin Emily Fox aus Denver aufgestellt wurde, liegt bei 7,43 Sekunden.

Daneben gibt es Wettkämpfe in den Disziplinen 3-3-3 (Weltrekord: 2,31 s) und 3-6-3 (Weltrekord:2,72 s). Beim so genannten Double treten zwei Teilnehmer gemeinsam mit einem Becher-Set an (Weltrekord im Cycle: 9,89 s). Dabei benutzt einer nur die linke, der andere nur die rechte Hand.

Ebenso gibt es Staffelwettbewerbe und Disziplinen für Teilnehmer mit Behinderungen.

Sportstacking hieß zunächst „cupstacking“ – im Januar des Jahres 2005 wurde cupstacking von der WSSA, der World Sportstacking Association zu einer offiziellen Sportart berufen, der Name entsprechend in Sportstacking verwandelt und die erste Weltmeisterschaft in Denver ausgerichtet.

Einzig zulässiger Ausrüster für offiziell anerkannte Tourniere ist die Marke „speedstacks“. Original speedstacks Material wie Bechersets und Matten mit Timer können Sie im Rahmen eines Workshops bei mir erwerben.